28 Campingplätze in Agde

Am Anfang war … Agde! Touristen kennen vor allem den Badeort Cap d’Agde, der für seinen Hafen, seine Strände und vor allem seinen Nudistenbereich bekannt ist, einen der größten in ganz Europa. Die Gemeinde Agde selbst blickt auf eine Geschichte zurück, die bis ins 4. Jahrhundert v. Chr. zurückreicht. Lange wurde sie als die "Schwarze Perle des Mittelmeers" bezeichnet, da viele ihrer Bauwerke aus Basaltstein errichtet sind. Heute verfügt Agde über 30 Campingplätze und seine Einwohnerzahl steigt im Sommer von 25 000 auf 200 000, womit sie zur zweitgrößten Stadt in Languedoc-Roussillon wird.

28 Ergebnisse sehen

Touristenstätten im Departement Hérault

28 Campingplätze entsprechen Ihrer Suche

Urlaub auf dem Campingplatz

Meine eingesehenen Campingplätze