Tourismus in Frankreich

Zoologischer Park in Clères, Seine-Maritime

 

Der Tierpark von Clères hat sich ganz dem Schutz seltener oder gefährdeter Vögel und Säugetiere verschrieben.

Besuchen Sie den Tierpark von Clères während Ihres Campingurlaubs

Der Tierpark von Clères wurde von dem Ornithologen Jean Delacour gegründet, der 1919 das Anwesen in Clères kaufte, um seine Leidenschaft für Zoologie, Botanik und Ornithologie zu entfalten. Der Park ist als Naturdenkmal eingestuft. Der siebzig Hektar große Park erstreckt sich über das Gelände eines Schlosses im Renaissancestil und eines Herrenhauses. Zahlreiche Arten, die normalerweise in europäischen Zoos nicht vorkommen, können hier beobachtet werden: 1300 Vögel aus zweihundert verschiedenen Arten tummeln sich halbfrei in riesigen Volieren von 3800 m², und 120 Säugetiere, die in ihren Herkunftsländern vom Aussterben bedroht sind, sind hier zusammengefasst. Bei dem angenehmen Rundgang werden Sie von weißen Pfauen und Kranichen begleitet. Ungewöhnlich! Außerdem entdeckt man hier einen wunderschönen botanischen Park mit seltenen Baumarten. Ein sehr umfassender Besuch also, hier im zoologischen und botanischen Park von Clères, zwischen Tieren, englischen Gärten und prächtigen Gebäuden aus dem 12.

Um Ihnen bei der Planung Ihres Besuchs zu helfen, haben wir für Sie einige Campingplätze in der Umgebung des Tierparks von Clères ausgewählt.

Praktische Informationen :

Geöffnet vom 11. März bis zum 5. November.

Öffnungszeiten: April bis August: 9:30 bis 19:00 Uhr.

März, September, Oktober Oktober: 10:00 bis 18:30 Uhr.

November: 10.00 bis 17.30 Uhr.

Letzter Einlass eine Stunde vor Schließung.

Eintrittspreise 2022: Voller Preis: 9 €, Kinderpreis (3-11 Jahre): 6,5 €, Ermäßigter Preis: 7,5 € (Studenten 12-25 Jahre, PMR, + 65 Jahre), Familienpass: (2 Erwachsene + 3 zahlende Kinder): 37 €. Kostenlos für Kinder unter 3 Jahren.

Koordinaten :

32, avenue du Parc des Cleres

76690 CLERES

Tel. (+33) 2 35 33 11 66

Webseite: parcdecleres.net

 

Meine eingesehenen Campingplätze