Tourismus in Frankreich

Schloss von Peyrepertuse

Le Château de Peyrepertuse situé dans l'Aude en région Occitanie
Le Château de Peyrepertuse situé dans l'Aude en région Occitanie

 

Das Schloss Peyrepertuse (800 m über dem Meeresspiegel) liegt im Departement Aude in der Gemeinde Duilhac und ist nach Carcassonne die größte mittelalterliche Festung des Departements Aude.

Besuchen Sie die Burg von Peyrepertuse während Ihres Campingurlaubs

Das Schloss Peyrepertuse verdankt seinen Namen dem Mann, der es während des Kreuzzugs gegen die Albigenser bewohnte: Guillaume de Peyrepertuse. Seit 1240 gehört es zu Frankreich. Die im 10. Jahrhundert erbaute Stadt wird wegen ihrer hohen, mit dem Fels verschmelzenden Mauern auch "das himmlische Carcassonne" genannt. An den schwindelerregenden Klippen üben sich manche im Klettern. Drei Ringmauern umschließen die verfallenen Gebäude, die von der einstigen Macht der Katharerkönige zeugen. Von der Zitadelle aus hat man einen herrlichen Panoramablick auf die Weinberge. Und man kann sich auch die Vorführung der Falkner des Schlosses ansehen (im Juli und August).

Wir haben Campingplätze ausgewählt, um Ihnen bei der Organisation Ihres Aufenthalts im Departement Aude sowie des Besuchs der Burg von Peyrepertuse behilflich zu sein.

Praktische Informationen :

Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet von 9.00 bis 20.00 Uhr im Sommer und von 10.00 bis 16.30 / 17.00 / 18.00 Uhr im Winter (unterschiedliche Schließzeiten je nach Monat). Geschlossen am 24., 25. und 31.12. sowie am 1. Januar.

Eintrittspreise 2022: Erwachsene: 7 € (Studenten, Senioren, Behinderte: 6 €), Kinder (6 bis 12 Jahre): 4 €, Kinder unter 6 Jahren sind frei.

Koordinaten :

Lieudit Le Château

11350 Duilhac sous Peyrepertuse

Tel. (+33) 4 30 37 00 77

Website: peyrepertuse.com

 

 

Meine eingesehenen Campingplätze